1. Rhöner Schinken- und Destillationsmarkt

Startseite

Schriftzug naturberührt genussverführt

Genuss probiert!

Am 29. September 2019 hatte der Verein zur Förderung der Heimat- und Kulturpflege Rasdorf e.V. und die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön zum 1. Rhöner Schinken- und Destillationsmarkt auf den größten Dorfanger Hessens geladen.

Tausende Besucher fühlten sich wohl und genossen das Angebot von über 40 Ausstellern aus der bayrischen, hessischen und thüringischen Rhön. Schinken, Destillate und Genussbegleiter wie Brot, Käse, Honig sowie das „Rhöner Genusskarussel“ mit regionalen warmen Speisen streichelten den Gaumen und die Sinne.

 

Insgesamt 14 qualifizierte Metzgereien und 9 Destillerien waren
vertreten, um jeweils ihre beiden Premiumprodukte zum einen dem
Publikum (ca. 5.000 Besucher) und zum anderen einer kompetenten
Fachjury vorzustellen und bewerten zu lassen.
Neben einigen neuen Schinken-Kreationen wie z. B. ein langgereifter
Wasserbüffelschinken oder der erste Gin-Schinken gab es die traditionellen
Rohschinken mit ihrer unterschiedlichen handwerklich hergestellten
Metzgerkunst. Die Königsdisziplin des Fleischerhandwerks.
Ein wahrer Genuss für Schinken-Feinschmecker.
Aber auch die Freunde des Edelbrandes kamen auf Ihre Kosten. So lieferten
sich die Himbeerbrand-Fraktionen einen Genusskampf mit Raritäten wie
Schlehen-, Quitten- oder Birnenbrand.
Premium

Die Fach-Jury – bestehend aus jeweils 5 Experten – hatte über 2,5 Stunden unter der Fachaufsicht von Thomas Mende insgesamt 24 Schinken
und 18 Edelbrände zu verkosten und zu bewerten.
Am Ende des Tages wurden aus den zehn Goldmedaillen-Gewinnern der
Fachjury “Schinken“ über die ganztägig laufende Publikumsbewertung die
beiden Rhöner Schinkenkönige ermittelt:
Lothar Kümpel mit seinem Rinderschinken aus Hilders-Wickers und
Christoph Budenz ebenfalls mit einem Rinderschinken aus Rasdorf.

Bei den neun Goldmedaillen-Gewinnern der Destillationsjury setzten
sich nach der Publikumswertung die Rhöner Brenner-Königin
Franziska Bischof-„die Brennerin“ aus Wartmannsroth mit einem
Sauerkirsch-Edelbrand und als Brenner-König das Brennerteam
(Nina Lang, Gottfried Ickler und Florian Susemichel) der Schlitzer Korn- & Edelobstbrennerei mit dem alten Himbeer-Brand durch.
Den qualitativen Hochgenuss rundeten Mitglieder der deutschen
Fleischer Nationalmannschaft des DFV ab. Die Landessiegerin
Hessen 2018 – Lara Schneider und Gina Benz – Landessiegerin
Baden-Württemberg 2018 kreierten Köstlichkeiten mit und um den
Schinken und Edelbränden, wie z.B. Lollis, Säckchen und Williams-
Christ-Würstchen.

Premium-Schinken-Jury v.l. Th. Mende (NT), Dr. Silvia Kleinhenz, Andreas Diegelmann, Martin Weißmüller, Anton Koob, Christian Wenzel, Matthias Weller
Edelbrand-Jury v.l. Florian Susemichel, Franziska Bischof, Kai Möller, Elmar Zuspann, Michael Bohn, Matthias Weller
v.l. Ludwig Stark, Franziska Budenz, Gina Benz, Lara Schneider, Christoph Budenz, Alicia Utrillas, Matthias Weller

Grußwort des Schirmherrn Bernd Woide

Landrat im Landkreis Fulda.
 

Grußwort des Schirmherrn Wolfgang Gutberlet 

Unternehmerund ehemaliger  Vorstandsvorsitzenderder Lebensmittelkette  tegut Gutberlet Stiftung  & Co. 
 

Grußwort des Bürgermeisters Jürgen Hahn

Bürgermeister der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

Unsere Premiumpartner

Logo Landmetzgerei Christoph Budenz, Rasdorf
Landmetzgerei Budenz, Rasdorf
Schitzer Destillerie
Förstina-Sprudel
Logo Biosphärenreservat Rhön
Biosphärenreservat Rhön
Logo Destillatio
Destillatio
Logo Wiegand-Slide
Josef Wiegand GmbH & Co. KG
https://www.wiegandslide.com/
Hochstiftliches Brauhaus Fulda
SV SparkassenVersicherung Reich
Logo Rasdorf Point Alpha Gemeinde
Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf

Unsere Partner

Logo Geflügelhof Zintl
Geflügelhof Zintl, Leibolz
Logo Landhof Kömpel, Großenlüder
Landhof Kömpel, Großenlüder
Logo Landgasthof Zum Adler
Landgasthof "Zum Adler", Rasdorf
Allianz-Agentur Tobias Budenz
Fleischerei Wenzel, Urnshausen/Rhön
Metzgerei Grosch, Bremen